Donnerstag, 12. Januar 2012

Wenn du weißt das es nie Wirklichkeit sein wird.. und du alles vergessen musst.

Die Erinnerung bleibt immer bestehen. Die kann man nicht einfach so löschen..
Ich..,  ich frage mich häufig, .. ob es ein Mittel gibt, .. gegen die Sehnsucht,
die Sehnsucht nach einem geliebten …                  Menschen.



Ich liege in deinen Armen. Du lächelst mich an und ich schaue in deine Wunderschönen Augen.Ich bin so glücklich wenn du bei mir bist.Langsam berühren sich unsere Lippen und wir küssen uns.Es ist ein langer zarter Kuss.Wir lösen uns von einander und schauen uns an. Ich strahle, ich bin mehr als glücklich.Du streichst mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht, erneut Küssen wir uns und du flüsterst ein leises ''Ich liebe dich'' in mein Ohr.''Ich liebe dich auch'' höre ich mich sagen.Ich kuschel mich noch enger an dich. Sehe dir ins Gesicht.Plötzlich wird alles schwarz und ich wache auf.Liege in meinem Bett und sehe mich nach dir um.Doch du bist nirgendwo.Ich merke das, dass alles nur ein Traum wahr.Ich beginne zu weinen.Eine Träne nach der anderen rollt mir über meine Wangen, weil ich ganz genau weiß das,dass niemals Wirklichkeit werden wird...

1 Kommentar:

  1. ;) irgendwann kommt der tag an dem es wirklichkeit wird, vielleicht mit wem anderes aber es passiert ;-)

    AntwortenLöschen

Welches Lied.?

Was braucht mein Blog.?